Montag, 24. April 2017

Yoghurtgläschen Recycling


Huhu ihr Lieben!
Geht es euch gut? Hattet ihr ein schönes Wochenende?
Ich musste mich erst mal auskurieren (ja, es hatte mich tatsächlich noch erwischt).
Gestern bin ich dann mit meinem Freund etwas spazieren gegangen
(wir müssen die Sonne noch geniessen bevor wieder Schnee fällt).

Und dann war ich auch endlich mal wieder etwas kreativ.
Ich liebe Schoggi Yoghurt aus dem Glas! Nun habe ich mir überlegt die Gläschen zu Recyceln...
Et voila, so ist diese süsse Kawaii-Glächschen entstanden welches z.B. als Stiftehalter eingesetzt werden kann... oder einfach so als Deko.


Nun gehen wir gleich ans Sechseläuten nach Zürich...
Habt ihr davon schon mal gehört? Das ist ein alljährlicher Anlass um den Frühling einzuläuten
und die bösen Wintergeister zu vertreiben (ja irgendwie so in der Art).
Ich habe bemerkt dass ich ja eigentlich noch nie daran teilgenommen habe was ja schon fast tragisch ist so nach 31 Jahren *lach*... Also gehe ich heute mal reinschauen.

Ich wünsche euch noch einen ganz schönen Abend.
Liebe Grüsse, euer Mubolon

Montag, 17. April 2017

Frohe Ostern


Naja, eigentlich ist der Zauber ja schon wieder vorbei.
Ich habe die Zeit total vergessen, wusch und schon ist wieder Montagabend.
Hattet ihr schöne Ostern? Was habt ihr so gemacht?
Ich war ehrlich gesagt ziemlich untätig, habe einfach mal ein wenig ausgespannt, gut gegessen und ein Wenig gefaulenzt.
Eierfärben und solche Sachen machen wir nie, obwohl ich es mir jedes Jahr vornehme.
Ich habe das Glück und jetzt gerade Urlaub, also darf ich morgen weiter faulenzen :o)
Ich habe allerdings das Gefühl dass sich gerade eine Erkältung ankündigt was ich nicht so toll fände.
Geniesst noch den Abend und startet gut in die Woche morgen!

Liebe Grüsse, euer Mubolon

Sonntag, 9. April 2017

Rattenbande und ein Häuschen


Hallo ihr Lieben,
puh, bei uns geht es drunter und drüber...
Ich hatte ja schon von unserem Rattenzuwachs erzählt. Nun in den letzten zwei Wochen ist so einiges geschehen...
Das Weibchen hatte leider eine Lungenentzündung und Wasser auf der Lunge und ist dann am letzten Dienstag gestorben.
Wir waren schon sehr traurig auch wenn wir die beiden Tierchen noch nicht lange haben.

Danach hiess es schnell handeln damit das Männchen (Paddington) nich so alleine ist.
Also haben wir am Mittwoch zwei neue Weibchen gekauft.
So, nun sind es also drei: Amy, Pebbles und Paddington.
Sie verstehen sich alle gut und sind so richtig wild und frech :o)
Manchmal erweisen sie uns sogar die Ehre und kommen aus dem Käfig raus, richtig süss.

Trotz allem habe ich noch was kreatives gemacht und zwar ein Häuschen (gekauft) welches ich angemalt habe und einen schönen Spruch dazu geschrieben und geplottet habe...

Und hier noch ein Foto von Pebbles :o) Sie ist die frechste aber auch die Mutigste vom Trio...
Ist sie nicht süss? Eine ganz hübsche mit blauen Augen <3


So, nun wünsche ich euch noch einen ganz schönen Sonntagabend.
Ganz liebe Grüsse, euer Mubolon


Freitag, 31. März 2017

Neues Esszimmer


Als ich im Urlaub war, war Lotti so lieb und hat ein paar Esszimmer neu dekoriert...
Da sie mich ja jetzt aber verlassen hat *schnief* muss ich eben alleine weitermachen.
Letzte Woche ist noch dieses Esszimmer entstanden.




Weil alles ein wenig hektisch war, ist es nichts grossartig spezielles geworden...
Was mir aber erstaunlich gut gefällt ist die Farbkombi blau und gelb, gar nicht so übel.
Ich bin ja sonst eher weniger der bunte Typ aber das mag ich irgendwie.

Ich wünsche euch einen schönen Tag.
Liebe Grüsse, euer Mubolon

Sonntag, 26. März 2017

Neue Babies


Huhu zusammen!
Wie geht es euch?
Am Samstag vor einer Woche kam mein Freund nach Hause und meinte so beiläufig:
"Du ich glaube es gibt da zwei Ratten die wir retten müssen".
Ich hab zuerst nur Bahnhof verstanden, mein Freund ist eigentlich nich sooo der Rattenfan und ja schon der ganze Satz an sich war ja seltsam :o)
Nun hat sich herausgestellt dass ein Bekannter nicht wusste wohin mit den Tierchen da seine Schlange keinen Hunger mehr hatte.

Also bin ich noch schnell express vor Ladenschluss die wichtigsten Sachen einkaufen gegangen und habe die beiden zu uns geholt.

Es handelt sich um ein Männchen und ein Weibchen
(ganz ganz schlechte Kombi so von wegen Kinderchen bekommen).
Das Männchen ist eigentlich recht handzahm und kommt oft raus, das Weibchen ist eher zurückhalten und scheu (bitte bitte nicht trächtig sein).


Die beiden haben uns die ganze Woche voll auf Trab gehalten und mittlerweile haben wir ihnen ein 
schönes Zuhause eingerichtet.
Gestern waren wir dann noch beim Tierarzt und der meinte die beiden sehen eigentlich ganz gut aus.
Am Mittwoch wird das Männchen dann kastriert (armes Kerlchen).
Ob sie eventuell trächtig ist werden wir im Verlauf der Zeit noch sehen, auszuschliessen ist es nicht.
Nun brauchen die beiden nur noch einen Namen, wir können uns einfach noch nicht entscheiden was es sein soll... Sheldon und Penny wäre witzig oder Harry und Hedwig oder sowas.
Ja eigentlich wollten wir die beiden ja meiner Mama geben, aber weil wir sie schon so lieb gewonnen haben, werden wir sie so wie es aussieht behalten.


So, nun wünsche ich euch einen ganz schönen Abend und eine gute Nacht.
Liebe Grüsse, euer Mubolon